Reformationsjubiläum in Bayern
Spuren der Reformation in Roßtal

Sonderausstellung im Heimatmuseum Roßtal vom 14. Mai bis 3. Dezember 2017

Wir schauen auf unseren Ort um 1500 und betrachten Grundlegendes zur Reformation in Deutschland sowie ihre Einführung in Roßtal.

Auswirkungen vor Ort in den folgenden ca. 150 Jahren werden durch Bilder, Dokumente und Gegenstände aufgezeigt. Dabei kommt der Familie Ayrer besondere Bedeutung zu.

Jutta Hermann

(Zum Öffnen der Bildergalerie bitte auf das Bild klicken – Fotos: Pfarramt Rosstal)